Timka S.
Meine neuen Fotos von #everydaysrebrenica at Instagram. Timka S. geboren am 20.08.1952 in Srebrenica. Ihre Tochter und ihr Mann starben im Krieg. Timka lebt zusammen mit ihrem Sohn, ihrer Schwiegertochter und den Enkelsohn im neu gebauten Haus in Tuzla.
2015
Meine neuen Fotos von #everydaysrebrenica at Instagram. Timka S. geboren am 20.08.1952 in Srebrenica. Ihre Tochter und ihr Mann starben im Krieg. Timka lebt zusammen mit ihrem Sohn, ihrer Schwiegertochter und den Enkelsohn im neu gebauten Haus in Tuzla.
Meine neuen Fotos von #everydaysrebrenica at Instagram. Timka S. geboren am 20.08.1952 in Srebrenica. Ihre Tochter und ihr Mann starben im Krieg. Timka lebt zusammen mit ihrem Sohn, ihrer Schwiegertochter und den Enkelsohn im neu gebauten Haus in Tuzla.
Meine neuen Fotos von #everydaysrebrenica at Instagram. Timka S. geboren am 20.08.1952 in Srebrenica. Ihre Tochter und ihr Mann starben im Krieg. Timka lebt zusammen mit ihrem Sohn, ihrer Schwiegertochter und den Enkelsohn im neu gebauten Haus in Tuzla.
Preparing for winter.
Preparing for winter.
Family gathering.
Family gathering.
I am Timka from Srebrenica. Tuzla 2015
I am Timka from Srebrenica. Tuzla 2015
This picture shows one very important person to me and she is wearing a dress that my daughter in law made. I have known this person for twenty years and she's been with me through good times and bad times.
This picture shows one very important person to me and she is wearing a dress that my daughter in law made. I have known this person for twenty years and she's been with me through good times and bad times.
Flowers in my garden. Photo by Timka. Timka was born in 1952 in Srebrenica. Her daughter and her husband died in the war. Timka lives with her son, her daughter-in-law and grandson in the newly built house in Tuzla. She sold her apartment in Srebrenica because no one would have gone back to Srebrenica with her. All relatives who survived are living abroad. But Timka bought property for a weekend home in Srebrenica.
Flowers in my garden. Photo by Timka. Timka was born in 1952 in Srebrenica. Her daughter and her husband died in the war. Timka lives with her son, her daughter-in-law and grandson in the newly built house in Tuzla. She sold her apartment in Srebrenica because no one would have gone back to Srebrenica with her. All relatives... (Mehr ⇢)
This is a handmade work of my daughter in law, wedding dress. I am very proud of her work.
This is a handmade work of my daughter in law, wedding dress. I am very proud of her work.
Weekend, a nice and sunny day, me and my Timka. We are members of the Contact Group of 12 members, and we are presenting our pictures @everydaysrebrenica . Greetings from Zenica.
Weekend, a nice and sunny day, me and my Timka. We are members of the Contact Group of 12 members, and we are presenting our pictures @everydaysrebrenica . Greetings from Zenica.
This is handmade by my daughter in law Senka. I am very proud of her work and I am very proud of my first picture on Instagram ;-)
This is handmade by my daughter in law Senka. I am very proud of her work and I am very proud of my first picture on Instagram ;-)
Ja sam Timka is Srebrenice a sada zivim u Tuzli. Volim svoju porodicu i svoj porodicni zivot i pokusat cu da vam ga docaram svojim slikama
Ja sam Timka is Srebrenice a sada zivim u Tuzli. Volim svoju porodicu i svoj porodicni zivot i pokusat cu da vam ga docaram svojim slikama
Timka S.
Timka S. geboren am 20.08.1952 in Srebrenica. Ihre Tochter und ihr Mann starben im Krieg. Ihr Mann bekam vor Kriegsbeginn Herzprobleme und starb bald daran. Ihre Tochter starb im Krieg, nachdem sie verwundet worden war. Sie arbeitete als Krankenschwester im Krieg. Timka lebt zusammen mit ihrem Sohn, ihrer Schwiegertochter und den Enkelsohn im neu gebauten Haus in Tuzla. Ihre Wohnung in Srebrenica hat sie verkauft, weil niemand mit ihr nach Srebrenica zurück gegangen wäre. Alle überlebenden Verwandten leben im Ausland. Timka hat sich aber ein Grundstück für ein Wochenendhaus in Srebrenica gekauft.
2005
Timka S. geboren am 20.08.1952 in Srebrenica. Ihre Tochter und ihr Mann starben im Krieg. Ihr Mann bekam vor Kriegsbeginn Herzprobleme und starb bald daran. Ihre Tochter starb im Krieg, nachdem sie verwundet worden war. Sie arbeitete als Krankenschwester im Krieg. Timka lebt zusammen mit ihrem Sohn, ihrer Schwiegertochter und den Enkelsohn im neu gebauten Haus in Tuzla. Ihre Wohnung in Srebrenica hat sie verkauft, weil niemand mit ihr nach Srebrenica zurück gegangen wäre. Alle überlebenden Verwandten leben im Ausland. Timka hat sich aber ein Grundstück für ein Wochenendhaus in Srebrenica gekauft.
Timka S. geboren am 20.08.1952 in Srebrenica. Ihre Tochter und ihr Mann starben im Krieg. Ihr Mann bekam vor Kriegsbeginn Herzprobleme und starb bald daran. Ihre Tochter starb im Krieg, nachdem sie verwundet worden war. Sie arbeitete als Krankenschwester im Krieg. Timka lebt zusammen mit ihrem Sohn, ihrer Schwiegertochter und den Enkelsohn im neu gebauten Haus in Tuzla. Ihre Wohnung in Srebrenica hat sie verkauft, weil niemand mit ihr nach Srebrenica zurück gegangen wäre. Alle überlebenden Verwandten leben im Ausland. Timka hat sich aber ein Grundstück für ein Wochenendhaus in Srebrenica gekauft.
Timka S. geboren am 20.08.1952 in Srebrenica. Ihre Tochter und ihr Mann starben im Krieg. Ihr Mann bekam vor Kriegsbeginn Herzprobleme und starb bald daran. Ihre Tochter starb im Krieg, nachdem sie verwundet worden war. Sie arbeitete als Krankenschwester im Krieg. Timka lebt zusammen mit ihrem Sohn, ihrer Schwiegertochter und... (Mehr ⇢)
Kravica, Ort des Genozids, Juli 1995
Kravica, Ort des Genozids, Juli 1995
Mein geliebter Enkel!
Mein geliebter Enkel!
Mein Haus! Nach 10 Jahren in Tuzla kann ich es noch gar nicht glauben, dass ich endlich in meinem eigenen Haus lebe.
Mein Haus! Nach 10 Jahren in Tuzla kann ich es noch gar nicht glauben, dass ich endlich in meinem eigenen Haus lebe.
Timka S.
Timka S. geboren am 20. August 1952 in Srebrenica. Ihr Mann bekam mit Kriegsbeginn Herzprobleme und starb bald daran, ihre Tochter starb im Krieg. Seit Juli 1995 lebt sie mit der Familie ihres Sohnes zusammen in Tuzla.
2000
Timka S. geboren am 20. August 1952 in Srebrenica. Ihr Mann bekam mit Kriegsbeginn Herzprobleme und starb bald daran, ihre Tochter starb im Krieg. Seit Juli 1995 lebt sie mit der Familie ihres Sohnes zusammen in Tuzla.
Timka S. geboren am 20. August 1952 in Srebrenica. Ihr Mann bekam mit Kriegsbeginn Herzprobleme und starb bald daran, ihre Tochter starb im Krieg. Seit Juli 1995 lebt sie mit der Familie ihres Sohnes zusammen in Tuzla.
Timka S. geboren am 20. August 1952 in Srebrenica. Ihr Mann bekam mit Kriegsbeginn Herzprobleme und starb bald daran, ihre Tochter starb im Krieg. Seit Juli 1995 lebt sie mit der Familie ihres Sohnes zusammen in Tuzla.
 In dieser Fabrik hat mein Mann bis 1991 gearbeitet. Im Krieg, beim Fall Srebrenicas, muste ich dort eine Nacht verbringen. Ich werde sie nie vergessen, sie erschien mir so lang wie ein Jahr... das Schreien und Weinen von tausenden Frauen und Kindern... traurige Erinnerung an Potocari, Juli 1995. (Es ist die Fabrik neben dem UN-Camp. Gut 30.000 Menschen suchten hier Schutz gibt, in einigen Fällen bis zu fünf Tage, bevor sie "evakuiert" wurden. Sehr alte und junge Männer - im Alter bis 14 - wurden von den bosnischen Serben “aussortiert”. Sie gelten heute noch als vermisst).
In dieser Fabrik hat mein Mann bis 1991 gearbeitet. Im Krieg, beim Fall Srebrenicas, muste ich dort eine Nacht verbringen. Ich werde sie nie vergessen, sie erschien mir so lang wie ein Jahr... das Schreien und Weinen von tausenden Frauen und Kindern... traurige Erinnerung an Potocari, Juli 1995. (Es ist die Fabrik neben dem... (Mehr ⇢)
Mit Freude erlebe ich es, dass ich mich nach fünf Jahren auf dem Balkon meines Hauses in Srebrenica fotografieren lassen darf.  (Es wohnen serbische Flüchtlinge darin.)
Mit Freude erlebe ich es, dass ich mich nach fünf Jahren auf dem Balkon meines Hauses in Srebrenica fotografieren lassen darf. (Es wohnen serbische Flüchtlinge darin.)
Diese Frauen sind aus dem AMICA-Stadtteil-Club „Solina“. Wir treffen uns regelmäßig,  um über Vieles zu sprechen.  Es sind meine Freundinnen.  Wir lernen viel über Menschenrechte, Demokratie, Wirtschaft und wie man bürokratische Probleme löst, zum Beispiel  die Registrierung im serbischen Teil Bosniens, wo wir ja herkommen.
Diese Frauen sind aus dem AMICA-Stadtteil-Club „Solina“. Wir treffen uns regelmäßig, um über Vieles zu sprechen. Es sind meine Freundinnen. Wir lernen viel über Menschenrechte, Demokratie, Wirtschaft und wie man bürokratische Probleme löst, zum Beispiel die Registrierung im serbischen Teil Bosniens, wo wir ja herkommen.
Mein Enkel spielt mit einem Freund. Das erinnert mich an meine eigenen Kinder. Ich habe überlebt, damit ich ihm jetzt mit Freude und Zufriedenheit beim Spielen zusehen kann.
Mein Enkel spielt mit einem Freund. Das erinnert mich an meine eigenen Kinder. Ich habe überlebt, damit ich ihm jetzt mit Freude und Zufriedenheit beim Spielen zusehen kann.
Before July 1995
Mein Mann (links)
Mein Mann (links)
Meine Kinder. Meine Tochter ist im Krieg umgekommen.
Meine Kinder. Meine Tochter ist im Krieg umgekommen.
Meine Kinder. Meine Tochter ist im Krieg umgekommen.
Meine Kinder. Meine Tochter ist im Krieg umgekommen.